Trinkwasserquelle am Breierhof Zell im Zillertal

Wasser belebt

Im Zillertal sind wir von Wasser umgeben - sprudelnde Quellen, Brunnen, plätschernde Wasserfälle, Bäche und natürlich der Fluss „Ziller“ der dem Tal seinen Namen verleiht. Wasser ist für den Menschen und die Natur unabkömmlich und somit die wichtigste Lebensgrundlage. Umso bedeutender ist reines Trinkwasser, das in Tirol schon so selbstverständlich ist wie Luft.
Wir hier am Breierhof im Zillertal haben zudem noch ein kleines Extra zu bieten. Unsere hauseigene Trinkwasserquelle liefert uns dieses frische und saubere Lebenselixier und versorgt unseren ganzen Betrieb damit. Wir sichern damit eine hohe Trinkwasserqualität, die Sie auch schmecken können, denn nichts kann den Durst besser löschen als klares, ursprünglich reines Bergwasser. Man braucht also nur den Wasserhahn aufzudrehen und schon kann man Quellwasser genießen und belebt so ganz einfach Körper und Geist.
Im Alltag vergessen wir manchmal darauf genug Wasser zu trinken und das kann sich in negativen Erscheinungen zeigen. Dabei ist uns gar nicht bewusst, dass wir unseren Energiehaushalt durch die Zufuhr des wichtigsten Grundnahrungsmittels „Wasser“ ganz schnell wieder ins Lot bringen können. Bei uns am Breierhof können Sie selbst versuchen, welche belebende Wirkung Quellwasser hat und wie unkompliziert sich ein Wohlfühl- Effekt durch dieses kostbare Gut herbeiführen lässt.
Die Erholung und das Wohlbefinden lässt sich also neben einer Auszeit vom alltäglichen Stress ganz einfach durch genug Wasser-trinken steigern und bestimmt können Sie auch noch nach einem Urlaub bei uns am Breierhof von dieser erfrischenden Energiequelle zehren.

Golfplatz in Uderns im Zillertal Tirol

Highlight Im Zillertal der neue Golfplatz in Uderns

Ein neues Highlight im Zillertal bildet der Golfplatz in Uderns und die Bauarbeiten dafür sind schon voll im Gange. Alle Golf-Fans dürfen sich über die erste Golfanlage im Zillertal auf einer Fläche von 65 Hektar freuen. Der Golfplatz mit Blick auf die Zillertaler Bergwelt und abwechslungsreicher Gestaltung bietet neben einem 18- Loch-Meisterschaftsplatz, eine großzügige Übungsanlage mit überdachten Abschlägen und Kurzspielareal, PGA Golfschule sowie einem Clubhaus und Restaurant direkt am See gelegen.

Eine Besonderheit der neuen Golfanlage in Uderns stellt die Golfschule Zillertal dar. Dort wird moderner Golfunterricht maßgeschneidert in allen Bereichen des Golfspiels durch PGA Golf Professionals angeboten und egal ob Anfänger oder passionierte Golfspieler alle kommen hier auf ihre Kosten.

Die gesamte Anlage wird ab April 2014 für das Publikum geöffnet sein. Die Golfschule Zillertal und die Übungsanlage laden jedoch schon ab Mai 2013 ein.

Zwergerl Club - Kinderbetreuung während Sie Skifahren

Sie möchten Skifahren, aber Ihre Kinder sind noch zu klein, um mit Ihnen zu fahren oder in die Skischule zu gehen? Kein Problem. Im Zillertal können Sie direkt an der Bergstation ihr Kind abgeben und im Zwergerl Club betreuen lassen. Der Zwergerlclub ist in folgenden Skigebieten verfügbar:

1. Gästekindergarten in der Bergstation Hochzillertal (Kaltenbach).

Tel. +43 5283 28745

Öffnungszeiten:
ab Dezember bis Ende der Wintersaison täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr

Preise:

  • jede angefangene Stunde: EUR 6,00 (bis 3 Std., ab 3 Std. wird der Halbtagestarif verrechnet
  • Mittagessen: EUR 4,00
  • 1/2 Tag von 9.00 – 13.00 Uhr excl. Mittagessen:EUR 21,00 oder
  • 1/2 Tag von 12.00 – 16.00 Uhr excl.Mittagessen:EUR 21,00
  • 1 Tag von 9.00 – 16.00 Uhr incl. Mittagessen:EUR 31,00
  • jeder weitere Tag: EUR 28,00

Getränke und kindergerechte Kekse sind im Preis inkludiert!

Anmeldung:

Unbedingt 1 Tag vorher im Zwergerl Club bis 16.00 Uhr (Tel. +43 5283 28745) oder im Tourismusverband Fügen bis 18.00 Uhr (Tel. +43 5288 62262)

 

2. Arena Kid's Club mit Billy (Gerlos)

Tel.: +43/5284/5630 oder +43/664/1826755

Öffnungszeiten
Sonntag - Freitag von 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Samstags geschlossen!

Preise:

  ohne Mittagsbetreuung inklusive Mittagsbetreuung
1 Stunde € 15,00 -
1 Tag € 30,00 € 37,00
2 Tage € 40,00 € 47,00
3 Tage € 75,00 € 89,00
4 Tage € 130,00 € 158,00
5 Tage € 155,00 € 190,00
6 Tage € 175,00 € 217,00

 

Für weitere Info's und Buchungen: Alpin - Michi’s Schischule,

Tel.: +43/5284/5630 oder +43/664/1826755, www.michis-schischule.com; e-mail: michi@michis-schischule.com

Naturprodukt Zirbe im Zillertal

Unsere Wälder sind voll davon und wir wissen oft gar nicht wertvoll es ist – das Naturprodukt Holz. Oft holen wir es getarnt als Möbelstücke, Dekorationsgegenstände oder ätherischen Öle ins Haus, um seine Natürlichkeit genießen zu können. Eine wahre Besonderheit unter den Hölzern stellt die Tiroler Zirbe dar. „Die Königin der Alpen“ wie sie im Volksmund genannt wird, macht ihrem Namen alle Ehre und bei einer Bergwanderung im Zillertal kann man sie knapp unter der Baumgrenze finden.

Schon unsere Großeltern wussten um die wohltuende Wirkung der Zirbe Bescheid und machten es sich zum Nutzen. Tiroler Zirbenstuben erlangten früher sowie heute große Beliebtheit und Kleinkinder wurden in Wiegen aus Zirbenholz gebettet. Die positiven Eigenschaften der Zirbe auf den menschlichen Körper wurde auch schon wissenschaftlich auf den Prüfstand gestellt und tatsächlich kann eine gesundheitsfördernde Wirkung bestätigt werden. Denn wer seine Nachtruhe in einem Zirbenholzbett hält, der reduziert damit die Herzfrequenz und unterstützt eine bessere Schlafqualität.

Die bioaktiven Kräfte der Zirbe sorgen jedoch nicht nur für eine innere Ruhe und einen erholsamen Schlaf, sondern haben zudem eine antibakterielle Wirkung. Auch im Zillertal kennt man die Vorteile der „Königin der Alpen“ und schätzt sie als Grundbaustein für viele Naturprodukte. Besonders beliebt sind Matratzen und Kopfkissen gefüllt mit feinsten Zirbenspänen, Zirbenbetten oder der Zirbenschnaps, im Zillertal auch bekannt als „Zichna“.

tl_files/breierhof/Artikel Bilder/Sommer/die-zirbe.jpg tl_files/breierhof/Artikel Bilder/Sommer/zirbenholz.jpg